Drucken

Über uns

Was Sie über uns wissen sollten

Was Sie über uns wissen sollten

Unsere Weinphilosophie

Der Wein ist ein lebendes Element. Er hat seine eigene Kraft, Persönlichkeit und Essenz - entwickelt aus den Reben, dem Boden und dem Klima. Gleichzeitig ist er auch davon abhängig, wie man mit ihm umgeht: wo man ihn wachsen lässt, welche Mittel ihm zugeführt werden und wie seine Verarbeitung vonstatten geht. Das Zusammenspiel all dieser Umstände und Elemente macht am Ende den Unterschied von einem Wein zum anderen.

Der Wein als Kulturgut

Von Künstlern, Malern, Schriftstellern oder Bildhauern wird er in Werken besungen, die der Rebe und dem Wein gewidmet sind. Viele Winzerfeste sind Beispiele dafür, wie er den kulturellen Reichtum künstlerisch umsetzt. Ebenso reich an Phantasie ist er im Gestalten von Reben, Landschaften und Winzerdörfern mit ihren wunderschönen Häusern.

Der Wein als Quell der Gesundheit

Viele Ärzte, allen voran Paracelsus, haben betont, dass der Wein in vernünftigen Mengen genossen heilsam und gesund auf den menschlichen Körper wirkt.

Der Wein als Mittler der Geselligkeit

Der Wein öffnet Türen zu Geselligkeit, Gesprächen und Freundschaften, was in der heutigen Zeit der menschlichen Vereinsamung äussert wichtig ist.